Kauf auf RECHNUNG versandkostenFREI ab 25 € (in D)

Aroma Diffuser - Darauf solltest Du achten, damit ätherische Öle und Duftöle richtig verdampft werden und der Duft Diffusor zugleich als Luftbefeuchter fungiert

Kämpft man in Altbauten immer noch viel zu oft mit feuchter Raumluft, ist es bei modernen, gut isolierten Gebäuden meistens die trockene Heizungsluft, die den Bewohnern zu schaffen macht.

Aroma Diffuser - Darauf solltest Du achten, damit ätherische Öle und Duftöle richtig verdampft werden und der Duft Diffusor zugleich als Luftbefeuchter fungiert

Ausgetrocknete Schleimhäute, juckende Haut, brennende Augen, Erkältungssymptome: Trockene Luft in Wohnräumen ist ein weit verbreitetes Problem. Luftbefeuchter können Besserung bringen, aufgehängte feuchte Tücher ebenfalls. Doch auch ein Aroma Diffuser kann das Problem lösen helfen.

Die richtige Luftfeuchtigkeit für das Wohlfühlklima

Die richtige Luftfeuchtigkeit fühlt sich angenehmer an als zu feuchte oder zu trockene Luft – und sie ist auch gesünder.
Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit kann Schimmelbildung an den Wänden hervorrufen, ist schlecht für die Holzmöbel, sorgt dafür, dass sich Milben besonders wohlfühlen und macht das Atmen schwerer. Die Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen sollte 60 Prozent, kurzfristig 70 Prozent, nicht überschreiten.
Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit erschwert das Atmen ebenfalls. Sie trocknet die Schleimhäute aus und führt dadurch zu Erkältungssymptomen, aber auch zu einer erhöhten Infektanfälligkeit. Die Haut kann schuppen und jucken. Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Schlafstörungen können ebenfalls die Folge sein.

So funktioniert ein Aroma Diffuser

Ein Aroma Diffuser oder Aroma Diffusor ist ein Gerät, das eigentlich zu Beduftung von geschlossenen Räumen, zum Beispiel im Rahmen einer Aromatherapie, eingesetzt wird. Im Gegensatz zu einer klassischen Duftlampe arbeitet er nicht mit Wärme, sondern mit einer Verneblung des im Tank enthaltenen, mit Aromaölen versetzten Wassers mit Hilfe von Ultraschall. Diese Technik ist sehr leise und energiesparend. Sie erzeugt winzige Wassertröpfchen, die sich im Raum verteilen und als Träger für die Duftöle wirken. Es liegt nahe, dass ein solcher Aromadiffuser auch zur Raumluftbefeuchtung eingesetzt werden kann.

Der Aroma Diffusor befeuchtet die Luft in nicht zu großen Räumen

Zunächst einmal ist ein Aroma Diffuser nicht für die Raumbefeuchtung gedacht. Seine Funktionsweise sorgt dafür, dass auf gänzlich unschädliche Weise die Duftöle in die Luft gebracht werden und dabei zusätzlich ein angenehmes Raumklima erzeugt wird. Durch den Verzicht auf Wärme sind alle wertvollen Inhaltsstoffe der ätherischen Öle voll erhalten und die Wirkung entfaltet sich nicht stoßartig, sondern über einen längeren Zeitraum hinweg. Das ist gesünder und schafft je nach Aromaöl eine nachhaltige Wirkung.
Für nicht zu große Räume kann ein Aromadiffuser durch die Vernebelungstechnik zur Raumluftbefeuchtung verwendet werden. Für größere Räume gibt es auch Kombigeräte zu kaufen, die den Aromadiffuser mit einer stärkeren Luftbefeuchtung verbinden.

Das solltest Du beachten

Um die therapeutische Wirkung eines Aroma Diffusers zu nutzen, sollten auf jeden Fall naturreine ätherische Öle verwendet werden. Mit Duftölen ist eine therapeutische Wirkung nicht zu erzielen, weil diese nicht aus echten Pflanzenessenzen hergestellt sind. Ätherische Öle hingegen sind pure Natur, die somit auch wirken kann.

Generell kann man sagen, dass ein bis drei Tropfen Öl auf 100 ml Wasser eine gute Mischung sind. Bei diesem Verhältnis wird die Luft mit Duftstoffen nicht überfrachtet und der Diffuser kann dauerhaft betrieben werden. Zudem sind die Rückstände, die sich im Tank bilden, begrenzt.
Dennoch ist es sinnvoll, einen Diffuser mit automatischem Stopp, falls der Tank leer läuft, zu verwenden und ihn im Übrigen regelmäßig zu reinigen. Soll der Diffusor nur als Befeuchter verwendet werden, kann man ihn auch mit Wasser ohne Duftöl laufen lassen. Auch das befeuchtet die Luft und schafft eine bessere Wohnatmosphäre.

Aroma Diffuser kaufen

Diffusoren können einige wirklich (ent-)spannende Zusatzfunktionen haben wie Timer oder Beleuchtung, zum Teil sogar mit Farbwechsel. Um an einen guten Aroma Diffuser und qualitativ hochwertige ätherische Öle zu kommen, wendet man sich am besten an den Fachhandel – zum Beispiel den Onlineshop von SONNENKOPP ©. Dort erfährt man auch Einiges über die Wirkungsweise der einzelnen Öle und kann sich umfassend beraten lassen.


Weitere Themen & Hilfen


Aroma Diffuser kaufen im SONNENKOPP © Duftöle Shop: