Kauf auf RECHNUNG versandkostenFREI ab 25 € (in D)

Unsere Liefergebiete für Räucherstäbchen, Räucherwerk & Düfte
Liefergebiet Berlin

Liefergebiete

Geographie, Geschichte & Menschen

Die Bundeshauptstadt Berlin liegt inmitten des Bundeslandes Brandenburg im Nord-Osten der Bundesrepublik Deutschland. Die Hauptstadt Berlin ist die größte Stadt Deutschlands mit einer Fläche von ca. 900 km². Durch Berlin fließt die Spree, welche in Spandau in die Havel mündet. Der Fluss Havel ist der Grund für die üppige Seenlandschaft in und um Berlin.

Räucherstäbchen und Räucherwerk für Berlin

Die erste urkundliche Erwähnung Berlins gab es im Jahre 1237. Im Laufe der Geschichte war Berlin Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und von Deutschland. Ab 1871 wurde Berlin Sitz des deutschen Kaisers. Danach folgte die Weimarer Republik. Nach dem 2. Weltkrieg 1945 wurde die Stadt in Ostberlin und Westberlin aufgeteilt. Nach dem Fall der Mauer 1989 wuchsen die beiden Teile Berlins wieder zusammen. Berlin wurde wieder zur Hauptstadt Deutschlands.

Berlin ist nicht nur Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland sondern auch Landeshauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes. Der Stadtstaat Berlin besteht aus zwölf Stadt-Bezirken, welche von der Einwohnerzahl her mit Landkreisen "normaler" Bundesländer vergleichbar ist. Die Bezirke sind wiederum in Stadtteile gegliedert.

Die Menschen in Berlin werden oft als "barsche Typen" bezeichnet. Man sagt, dass der Berliner eine große Schnauze aber dafür ein noch größeres Herz hat. Seine Ruhe und Gelassenheit kann Nichtberliner fast in den Wahnsinn treiben. Passiert etwas Ungewöhnliches, hört man meist "na und?". Trockener, manchmal ungewollter Humor machen die Bewohner Berlins schlußendlich zu sympatischen Typen. Die meisten Berliner machen einfach immer das Beste aus jeder Situation.

Stadtteile in Berlin:

    • Adlershof
    • Alt-Hohenschönhausen
    • Alt-Treptow
    • Altglienicke
    • Baumschulenweg
    • Buckow
    • Charlottenburg
    • Dahlem
    • Friedenau
    • Friedrichsfelde
    • Friedrichshain
    • Gatow
    • Gesundbrunnen
    • Gropiusstadt
    • Grünau
    • Grunewald
    • Halensee
    • Hansaviertel
    • Hellersdorf
    • Hohenschönhausen
    • Johannisthal
    • Karlshorst
    • Karow
    • Kaulsdorf
    • Kladow
    • Kreuzberg
    • Köpenick
    • Lankwitz
    • Lichtenrade
    • Lichterfelde
    • Lichtenberg
    • Märkisches Viertel
    • Mahlsdorf
    • Malchow
    • Mariendorf
    • Marienfelde
    • Müggelheim
    • Marzahn
    • Mitte
    • Moabit
    • Neukölln
    • Niederschöneweide
    • Oberschöneweide
    • Plänterwald
    • Pankow
    • Prenzlauer Berg
    • Rahnsdorf
    • Rudow
    • Rummelsburg
    • Reinickendorf
    • Schöneberg
    • Spandau
    • Steglitz
    • Schmargendorf
    • Schmöckwitz
    • Siemensstadt
    • Staaken
    • Tempelhof
    • Tiergarten
    • Treptow
    • Tegel
    • Wannsee
    • Westend
    • Wittenau
    • Wedding
    • Weißensee
    • Wilmersdorf
    • Wilhelmstadt
    • Zehlendorf

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Das Brandenburger Tor

frühklassizistisches Triumphtor - im Berliner Ortsteil Mitte - als Abschluss des Boulevards Unter den Linden - errichtet von 1789 bis 1793 - krönende Skulptur ist die Quadriga - westliche Weiterführung als Straße des 17. Juni - einzig erhaltenes von 18 Berliner Stadttoren

Gedenkstätte Berliner Mauer

erinnert an die Teilung Berlins und seine Todesopfer - 70 Meter langes Original-Teilstück der Grenzanlagen - an der Bernauer Straße

Das Reichstagsgebäude

am Platz der Republik in Berlin - seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages - nach Plänen des Architekten Paul Wallot zwischen 1884 und 1894 erbaut - Stil der Neorenaissance - im Stadtteil Tiergarten

Die Museumsinsel

ein aus fünf Museen bestehendes Bauensemble - in der historischen Mitte Berlins - von 1830 bis 1930 entstanden - Museen: Altes Museum, Neues Museum, Alte Nationalgalerie, Bode-Museum, Pergamonmuseum

East Side Gallery

Denkmal - dauerhafte Freiluft-Galerie auf dem längsten erhaltenen Stück der Berliner Mauer - in Berlin-Friedrichshain - von 118 Künstlern aus 21 Ländern bemalt

Der Alexanderplatz

Platz am Rand der historischen Mitte von Berlin - nach dem russischen Zaren Alexander I. benannt - im Berliner Volksmund heißt er Alex

Der Berliner Fernsehturm

Höhe 368 Meter - höchstes Bauwerk Deutschlands - vierthöchster Fernsehturm Europas - im Ortsteil Mitte - über eine Million Besucher jährlich - steht auf dem Platz des ehemaligen Marienviertels - Wahrzeichen von Berlin

Das Pergamonmuseum

im Ortsteil Mitte auf der Meseumsinsel - Weltkulturerbe der UNESCO - im Auftrag Kaiser Wilhelms II. erbaut

Der Berliner Dom

evangelische Kirche und dynastische Grabstätte - im Berliner Ortsteil Mitte - von 1894 bis 1905 errichtet - im Stil der Neorenaissance und des Neobarocks - flächenmäßig größte evangelische Kirche Deutschlands - wird auch für Staatsakte und Konzerte genutzt

Checkpoint Charlie

war ein Berliner Grenzübergang zu Zeiten der Teilung Berlins - dient heute als Gedenkstätte - Anziehungspunkt für viele Besucher

Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Holocaust-Mahnmal - in der historischen Mitte Berlins - erinnert an die rund sechs Millionen ermordeten Juden in der Zeit des Nationalsozialismus - von Peter Eisenman entworfen - besteht aus 2711 quaderförmigen Beton-Stelen - südlich des Brandenburger Tors - 10. Mai 2005 feierlich eingeweiht

Der Potsdamer Platz

platzartiger Verkehrsknotenpunkt in den Berliner Ortsteilen Mitte und Tiergarten - einer der verkehrsreichsten Plätze in Deutschland

Das Schloss Charlottenburg

ehemalige Sommerresidenz der Hohenzollern - im Berliner Ortsteil Charlottenburg - im Stil des Barock, Rokoko und Klassizismus erbaut - von 1695 bis 1791 in mehreren Abschnitten entstanden - beeinhaltet das Schlossmuseum - beliebte Sehenswürdigkeit

Die Siegessäule

auf dem Großen Stern im Tiergarten gelegen - Verkehrsknotenpunkt - eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin - Nationaldenkmal Deutschlands - zur Erinnerung an die Einigungskriege von 1864 bis 1873 erbaut - ursprünglich auf dem Königsplatz - 1938–1939 versetzt zum heutigen Standort - im Berliner Volksmund „Goldelse“ genannt

Der Gendarmenmarkt

angelegt bei der Stadterweiterung im Jahr 1688 - im Ortsteil Mitte - heute befindet sich das Schauspielhaus und der Deutsche & Französische Dom darauf - gilt als schönster Platz in Berlin

Unter den Linden

Prachtstraße im Berliner Ortsteil Mitte - im Jahr 1573 unter Kurfürst Johann Georg angelegt - im Jahr 1647 mit Linden bepflanzt - Bebauung von 1674 bis 1737 in mehreren Teilabschnitten - heute Geschäftsstraße - zahlreiche Hotels und Restaurants

Zoologischer Garten Berlin

im Berliner Ortsteil Tiergarten - ältester noch bestehender Zoo Deutschlands - ca. 33 Hektar große Fläche - gehört zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten Berlins - Namensgeber des Bahnhofs Zoologischer Garten

Weitere sehenswerte Dinge in Berlin

Es gibt in Berlin soviele sehenswerte Orte und Dinge, sodass man diese kaum alle aufzählen kann. Einige, die noch zu erwähnen sind: Die Spree, der Kurfürstendamm, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, das Neue Museum, das Jüdische Museum Berlin, der Tiergarten, die Friedrichsstraße, das DDR-Museum, der Mauerpark, die Alte Nationalgalerie, das Kaufhaus des Westens, das Bode-Museum, das Deutsche Historische Museum, der Botanische Garten, das Botanische Museum, das Olympiastadion Berlin, das Rote Rathaus und das Deutsche Technikmuseum.

Einkaufen - Shopping in Berlin

In Berlin lässt es sich ganz hervorragend einkaufen. Nicht nur im Stadtzentrum auf dem Alexanderplatz und im Kaufhaus des Westens, dem KaDeWe, sondern auch in den vielen Stadtteilen Berlins. Es gibt zahlreiche Kaufhäuser und kleine Ladengeschäfte, die Räucherstäbchen & Räucherwerk, Duftöle & Edelsteine oder alternative Wohnaccessoires & Wein verkaufen.

Shoppen in Berlin macht besonders viel Freude in den unzähligen kleinen Läden, in denen man fachkundige Beratung bekommt und natürliche Produkte kaufen kann. Hier findet man als Naturprodukte & Räucherstäbchen Shops u.a. diese Ladengeschäfte: Koh-Do in Prenzlauer Berg, Amarandel in Friedrichshain, Guru-Shop in Prenzlauer Berg, Bazar Der Ägypter in Charlottenburg, Sotantar Yoga Shop in Prenzlauer Berg, Buchhandlung Mondlicht in Kreuzberg, TARA Nepal-Bazar in Schöneberg & Upendo in Neukölln. In diesen spezialisierten Läden findet man fachkundige Menschen, die ihre Produkte lieben und somit wissen, was sie tun.


Wir liefern Bestseller an Kunden in Berlin:

Bestell bequem online bei SONNENKOPP © hochwertige Räucherstäbchen & Räucherwerk, naturreine ätherische Öle & Duftöle, Edelsteine & alternative Wohnaccessoires, Mittelalterkleidung & Wein.
Hier hast Du keine langen Anfahrtswege, keine lästige Suche nach freien Parkplätzen und bist unabhängig von starren Öffnungszeiten. Wir haben rund um die Uhr für Dich geöffnet.


Kunden aus Berlin kaufen Räucherstäbchen, Räucherwerk & naturreine Düfte online auch aus der SONNENKOPP © Kollektion: